Sie brauchen Verfahrensdokumentationen - Neues aus dem Finanzamt

09.04.2018

Ab diesem Jahr verlangt die Finanzverwaltung von dem Steuerpflichtigen eine Beweisführung der geordneten Belegablage. Diese muss dem Betriebsprüfer schnell und klar aufzeigen wie Belege – in Papierform oder digital - verarbeitet und abgelegt werden.

Wichtig! Es gibt Neuerungen bezüglich der ,,geordneten und sicheren Belegablage‘‘ (GoBD) seitens der Finanzverwaltung. Alle aufbewahrungspflichtigen Unterlagen müssen dabei im Sinne der GoBD systematisch, vollständig, zeitgerecht und geordnet abgelegt und aufbewahrt werden.

 

Verfahrensdokumentation über Erhalt, Verarbeitung und Ablage von Belegen - Finanzamt fordert Beweisführung über geordnete Belegablage

 

Ab diesem Jahr verlangt die Finanzverwaltung zusätzlich von dem Steuerpflichtigen eine Beweisführung der geordneten Belegablage. Diese muss dem Betriebsprüfer schnell und klar aufzeigen wie Belege – in Papierform oder digital - verarbeitet und abgelegt werden.

Verfahrensdokumentation - Neue Vorgaben des Finanzamtes

Sollte diese Beweisführung nicht vorliegen, werden Nachzahlungen bei der Einkommensteuer, der Umsatzsteuer, der Gewerbesteuer und der  Körperschaftssteuer fällig.

 

Nicht Vorliegen führt zu Zuschätzungen und Nachzahlungen

 

Damit Sie in Zukunft unnötige, zusätzliche Steuerbelastungen vermeiden können, ist eine Anfertigung einer sogenannten Verfahrensdokumentation unumgänglich. Diese muss ab dem Prüfungsjahr 2018 vorliegen. Die Verfahrensdokumentation dokumentiert den Erhalt, die Verarbeitung und die Ablage von Belegen in Papier oder in digitaler Form.

 

Info-Veranstaltung am 29.05.2018 (14.00 - 17.00 Uhr) in Arnsberg

In der Info-Veranstaltung gehen die Referenten auf folgende Punkte besonders ein:

  • Erläuterungen der GoBD und ihre rechtlichen Grundlagen
  • Erläuterung von Verfahrensdokumentationen
  • Aufbau einer Verfahrensdokumentation
  • Hinweis auf Auswirkungen in zukünftigen Betriebsprüfungen
  • Nachzahlungen, wenn die o.g. Themen nicht eingehalten werden

 

Weitere Informationen, Hinweise und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.


Quick-Check "Datenschutzgrundverordnung" - Angebot für KMU
Quick-Check "Datenschutzgrundverordnung" - Angebot für KMU

04.04.2018

Ab Mai sollte Ihr Betrieb die Regeln der DSGVO einhalten. Das ist nicht einfach, denn häufig fehlt die Kenntnis von dem, was genau zu ändern und zu beachten ist. Es hilft nichts, Sie müssen sich dem Stellen. Dabei wollen wir Sie unterstützen.

Geheimnisverrat und Datenklau - WIW im Gespräch mit Marco Hoffmann
Geheimnisverrat und Datenklau - WIW im Gespräch mit Marco Hoffmann

03.04.2018

Die EU-Geheimnisschutzrichtlinie wird zum 18.06.2018 in Kraft treten, sie bringt grundlegende Neuerungen mit sich. Wer bisher auf stillschweigende Geheimhaltung vertraut hat, der wird sich umgucken", so Marco Hoffmann von FRITZ Patent- & Rechtsanwälte.

Online Marketing sinnvoll nutzen - Carlo Siebert unterstützt KMU
Online Marketing sinnvoll nutzen - Carlo Siebert unterstützt KMU

23.03.2018

Er ist selbstständiger Online Marketing Experte mit über 9 Jahren Erfahrung. Sein Schwerpunkt ist SEA mit dem Fokus auf Adwords. Seine Kundenerfahrungen reichen von Zahnärzten bis hin zu KMU, sein Name - Carlo Siebert.

Es werde Licht. ITAB erwirbt D&L Lichtplanung aus Menden
Es werde Licht. ITAB erwirbt D&L Lichtplanung aus Menden

17.03.2018

Der Name D&L Lichtplanung steht für professionelle, individuelle Lichtplanung. Von der Beratung, über Bemusterungen, Ausschreibungen und Projektierung, bis hin zum Kundendienst – D&L Lichtplanung ist stets verlässlicher Partner des Einzelhandels.

Gutscheinkarten für Mitarbeiter - Edenred für KMU
Gutscheinkarten für Mitarbeiter - Edenred für KMU

15.03.2018

Edenred ist ein bundesweit tätiger Dienstleister, dessen Produktportfolio Guthabenkarten und Essensgutscheine umfasst. Man findet diese Karten in Unternehmen aller Branchen und Größen, auch in kleinen und mittleren betrieben.

Fallstricke im Arbeitsrecht - Fachanwalt Frank Hirtes informiert
Fallstricke im Arbeitsrecht - Fachanwalt Frank Hirtes informiert

13.03.2018

Stellenanzeige, Vorstellungsgespräch, Arbeitsvertrag, Überstunden, Urlaubsregelungen, Abmahnungen oder Kündigungen - überall lauern ungeahnte Gefahren. Frank Hirtes verdeutlicht Unternehmern die Fallstricke des Arbeitsrechts.

GEFI Gebr. Filthaut - Erfolgreiche Übernahme eines Marktbegleiters
GEFI Gebr. Filthaut - Erfolgreiche Übernahme eines Marktbegleiters

09.03.2018

Seit 90 Jahren beschäftigt sich der familiengeführte Betrieb mit der Herstellung und den Vertrieb von qualitativ hochwertigen Vorhangsystemen. Mit großem Erfolg setzt GEFI auf individuelle Beratung, jetzt wurde ein namhafter Marktbegleiter übernommen.

Familienunternehmen mit Tradition - Betonwerk Pieper in Dorlar
Familienunternehmen mit Tradition - Betonwerk Pieper in Dorlar

06.03.2018

Seit über 100 Jahren steht der Name Betonwerk Theodor Pieper für die Herstellung und den Vertrieb von qualitativ hochwertigen Bauprodukten aus Beton.

Kommunikatives Kochen für Unternehmer - Neue Wege, neue Kontakte
Kommunikatives Kochen für Unternehmer - Neue Wege, neue Kontakte

02.03.2018

Kochen verbindet, schafft Kommunikation. Beim WIW-Kochen traffen sich UnternehmerInnen und Unternehmer, um für ein paar Stunden betriebliche Belange aus dem Kopf zu bekommen. Ganz nebenbei lernt man Unternehmerkollgen kennen und kommt ins Reden.