Herzlich Willkommen in 2018 - Paula klärt über Ziele auf

02.01.2018

Ich hoffe sie hatten einen angenehmen Flug und eine gute Landung in 2018. In 364 Tagen starten wir pünktlich zum Weiterflug. Für die Zwischenzeit wünsche ich Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und unternehmerischen Erfolg.

Hallo, ich bin Paula und das da ganz unten ist Antonia, meine Schwester, die mir manchmal tierisch auf den Nerv geht. Na ja, ich hoffe sie hat sich für das neue Jahr die richtigen Ziele gesetzt und sie nicht schon am Ende der Woche vergessen und über Bord geworfen. Wie sieht es denn mit deinen Zielen aus? Was hast du dir für 2018 vorgenommen?

Herzlich Willkommen in 2018. Ich wünsche Ihnen alles Gute und mögen Sie Ihre Ziele erreichen.

Mit den Zielen, die man sich so zu Beginn eines Jahres setzt, hat es so seine Besonderheiten, selten erinnern wir uns schon nach wenigen Wochen und Monaten nur noch ungern an diese. Warum eigentlich? Ich denke es sind keine wirklichen Ziele, sondern eher Wünsche aus der Welt der Phantasie. Seine Ziele erreicht man nicht durch bloses träumen, nein, Ziele erreicht man nur durch harte Arbeit an der Sache.
Antomia, meine nervige Schwester.
Mein Herrchen "Kaufmann", du wirst ihn sicher kennen, ist auch ein solcher Fall. Der nimmt sich jedes Jahr vor endlich 20 Kilo abzunehmen, aber schaffen tut er das nie. Ich könnte mich kaputt lachen. Er schafft das nie und warum schafft er das nicht? Weil er sich das falsche Ziel gesetzt hat. 20 Kilo abzunehmen ist kein Ziel. Ein Ziel ist, es jeden Tage eine Stunde spazieren zu gehen oder jeden zweiten Tag Fahrrad zu fahren, einmal die Woche 1000 Meter zu schwimmen oder mit mir und meiner Schwester täglich zwei Stunden durch den Wald zu laufen.


Ziele erreicht man nur durch das investieren von Zeit


Was ich damit sagen will, ist eigentlich ganz einfach. Nur ein Ziel, in dem du dich und deine Zeit investieren musst, ist ein wahres Ziel. Macht mein Herrchen was ich sage, muss er etwas von seiner Zeit investieren. Macht er das regelmäßig, wird er nebenbei an Gewicht verlieren. Verstanden? Eigentlich ganz einfach, oder?

Und nun überprüf deine Ziele nochmal und beantworte die Frage, wie viel deiner Zeit du dafür investieren willst. Schaffst du das, wirst du deine Ziele in diesem Jahr sicher erreichen. Versprochen. In dem Sinne wünsche ich dir Gesundheit, Glück und unternehmerischen Erfolg. Und arbeite an deinen wahren Zielen. Lieben Gruß, euere Paula.


Gedankenaustausch mit Wrede Softwarekonzepte aus Arnsberg
Gedankenaustausch mit Wrede Softwarekonzepte aus Arnsberg

13.12.2017

Die Wrede GmbH Softwarekonzepte aus Arnsberg realisiert deutschlandweit ERP-Lösungen für mittelständische Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Das Ganze auf Basis von Business One, der speziellen Mittelstandslösung von SAP.

Warsteiner Brauerei - Gedankenaustausch über Konzepte, Trends und Herausforderungen
Warsteiner Brauerei - Gedankenaustausch über Konzepte, Trends und Herausforderungen

12.12.2017

Veränderungen im Konsum, nachlassende Markentreue und zunehmende Erwartungshaltung - auch Brauereien und gastronomische Konzepte stehen vor Herausforderungen. Gedankenaustausch mit ADM`n der Warsteiner Brauerei.

Texte die wirken und bewegen -  Storytelling by DIALOGO
Texte die wirken und bewegen - Storytelling by DIALOGO

05.12.2017

Es ist nicht unbedingt die Größe oder die Anzahl an beschäftigten Mitarbeitern die entscheidend ist für herausragende Arbeit. Dialogo aus Willingen, zwei Personen, ein Team und ausgesprochen gut im "Storytelling".

Unternehmertreffen LOGO CAFÈ - Die Schwachstelle "Mensch"
Unternehmertreffen LOGO CAFÈ - Die Schwachstelle "Mensch"

29.11.2017

Wenn Firmen Sicherheitskonzept entwickeln, sollten sie dabei die Schwachstelle Mensch nicht außer Acht lassen. Die beste technische Lösung hilft nichts, wenn Angreifer die Unwissenheit oder Unsicherheit der Angestellten in Unternehmen ausnutzen können.

Premiummarke HerzBlut - Handwerkskunst "Made in Germany"
Premiummarke HerzBlut - Handwerkskunst "Made in Germany"

21.11.2017

Die Premiummarke HerzBlut trägt das Qualitätssiegel „Made in Germany“, denn vom Holz bis zum Lampenschirm, alles ist im Sauerland gefertigt. Schlichte Formsprache, meisterhafte Handwerkskunst und überragendes Design kennzeichnen die Produkte.

FRITZ Patentanwälte - Tipp`s im gewerblichen Rechtschutz
FRITZ Patentanwälte - Tipp`s im gewerblichen Rechtschutz

14.11.2017

Kleine und mittlere Unternehmen. Erfinder, Künstler und Kreative. Global und regional. FRITZ Patent- & Rechtsanwälte bieten Kompetenz, kreative Lösungen, umfassende Beratung und Betreuung zum Schutz des geistigen Eigentums.

Endspurt 2017: Ihre betriebliche Weihnachtsfeier im Silbergras
Endspurt 2017: Ihre betriebliche Weihnachtsfeier im Silbergras

09.11.2017

Planen Sie ine unvergessliche Weihnachtsfeier für Ihre Mitarbeiter? Für Sie macht das Team Vom Silbergras Restaurant das gerne auch kurzfristig noch möglich!

Kaffee-Trinken, die Basis eines funktionierenden Networkings
Kaffee-Trinken, die Basis eines funktionierenden Networkings

02.11.2017

Man wohnt quasi Tür an Tür. Man kennt sich. Was der Andere beruflich oder unternehmerisch macht, das weiß man nicht. Diese Situation erleben wir regelmäßig. Um so mehr freut es uns, wenn Unternehmen über uns zusammen finden.

Willinger Christ-Stollen - Hochsaison in der Weihnachtsbäckerei
Willinger Christ-Stollen - Hochsaison in der Weihnachtsbäckerei

28.10.2017

Das Geheimnis, aus einem guten Christ-Stollen einen noch besseren zu machen, liegt in der Reife. Die Willinger Traditionsbäckerei von der Heide lässt ihre Christstollen vier Wochen lang unter Tage reifen. Bewusst wird hier auf Langsamkeit gesetzt.