FRITZ Patentanwälte - Tipp`s im gewerblichen Rechtschutz

14.11.2017

Kleine und mittlere Unternehmen. Erfinder, Künstler und Kreative. Global und regional. FRITZ Patent- & Rechtsanwälte bieten Kompetenz, kreative Lösungen, umfassende Beratung und Betreuung zum Schutz des geistigen Eigentums.

Sie bewegen sich an der Schnittstelle von Recht und Technik. Sie übernehmen die Beratung und Vertretung ihrer Mandanten in den Bereichen des geistiges Eigentums und des gewerblichen Rechtsschutzes. Sie, das sind die FRITZ Patent- & Rechtsanwälte aus Arnsberg, Iserlohn und Lippstadt. 

FRITZ Patent-& Rechtsanwälte - Arnsberg, Iserlohn, Lippstadt - Foto: FRITZ Patent-& Rechtsanwälte

Rechtzeitig vor dem Jahresendspurt stellt FRITZ Patent- & Rechtsanwälte seinen neuen Newsletter vor, mit dem die Patent- und Rechtsanwälte über aktuelle Entwicklungen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes informieren und Tipps im Umgang mit rechtlichen Problemen geben.

Kurz und knapp, Informationen, Entwicklungen und Tipps zum gewerblichen Rechtsschutz - Der FRITZ-Newsletter

"Unser regelmäßig erscheinender Newsletter ersetzt keine rechtliche Beratung, soll aber das Bewusstsein für mögliche Probleme und Risiken schaffen. Moderne Unternehmen sichern ihre Innovationen und den guten Namen gegen rechtswidrige Nutzung durch Dritte. Technische Erfindungen und Know-how lassen sich heute wirkungsvoll schützen. Wir wissen, worauf es ankommt und beraten Unternehmen dazu", so Marco Hoffmann, Rechtsanwalt bei FRITZ.


Interessierte können sich hier kostenfrei in den Newsletter-Versand eintragen und erhalten regelmäßig Informationen und Tipps zum gewerblichen Rechtsschutz.


Kontaktdaten:

Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Das Gegenteil von Nein ist ...?
Endspurt 2017: Ihre betriebliche Weihnachtsfeier im Silbergras
Endspurt 2017: Ihre betriebliche Weihnachtsfeier im Silbergras

09.11.2017

Planen Sie ine unvergessliche Weihnachtsfeier für Ihre Mitarbeiter? Für Sie macht das Team Vom Silbergras Restaurant das gerne auch kurzfristig noch möglich!

Kaffee-Trinken, die Basis eines funktionierenden Networkings
Kaffee-Trinken, die Basis eines funktionierenden Networkings

02.11.2017

Man wohnt quasi Tür an Tür. Man kennt sich. Was der Andere beruflich oder unternehmerisch macht, das weiß man nicht. Diese Situation erleben wir regelmäßig. Um so mehr freut es uns, wenn Unternehmen über uns zusammen finden.

Willinger Christ-Stollen - Hochsaison in der Weihnachtsbäckerei
Willinger Christ-Stollen - Hochsaison in der Weihnachtsbäckerei

28.10.2017

Das Geheimnis, aus einem guten Christ-Stollen einen noch besseren zu machen, liegt in der Reife. Die Willinger Traditionsbäckerei von der Heide lässt ihre Christstollen vier Wochen lang unter Tage reifen. Bewusst wird hier auf Langsamkeit gesetzt.

Special and Lightweight Structures - WIW meets Mustafa Rasch
Special and Lightweight Structures - WIW meets Mustafa Rasch

22.10.2017

Weltweit gehören sie zu den innovativsten Architekturbüros, die SL-Rasch GmbH aus Leinfelden. Das 1980 durch Dr. Mahmoud Bodo Rasch gegründete Unternehmen ist auf Leichtbauten und Sonderkonstruktionen spezialisiert.

Auftakt "Personalleiter-Stammtisch" 28.11.17 in Warstein
Auftakt "Personalleiter-Stammtisch" 28.11.17 in Warstein

18.10.2017

Der "Personalleiter-Stammtisch" gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit Kollegen aus anderen Unternehmen und Referenten zu aktuellen Themen auszutauschen und den Arbeitstag in netter Gesellschaft ausklingen zu lassen.

Gebühren auf den Prüfstand - e-quadrat realisiert Einsparungen
Gebühren auf den Prüfstand - e-quadrat realisiert Einsparungen

16.10.2017

Ein Bereich in dem sich wohl kaum ein Unternehmen richtig auskennt - die Abfallgebühren. Welches Potenzial in Ihrem Abfall steckt, das zeigen Ihnen die Experten von e-quadrat aus Dortmund. Sie helfen Ihnen, aus Ihrem Abfall einen Wertstoff zu machen.

Fachkräftemangel im Mittelstand - WIW-Vortrag BFW Dortmund
Fachkräftemangel im Mittelstand - WIW-Vortrag BFW Dortmund

12.10.2017

Die Personalfrage wird in vielen Betrieben zur Existenzfrage. Ohne Mitarbeiter lassen sich Aufträge nicht durchführen, was tun? Eine Möglichkeit an neue Mitarbeiter zu kommen liegt in der beruflichen Eingliederung von Menschen mit Handicap.

WIW-Buch-Tipp: "Alles Kopfsache - Punktgenau in Höchstform"
WIW-Buch-Tipp: "Alles Kopfsache - Punktgenau in Höchstform"

09.10.2017

Was kann man von (erfolgreichen) Menschen, die ihre Ziele erreichen, lernen? Ist das Ankommen einfach nur Glück? Oder gibt es andere Faktoren, die uns vom Zufall befreien? - WIW-Literatur-Empfehlung des Monats

Seminar in Brilon: Internet bietet ungeahnte Möglichkeiten, gewusst wie und wo
Seminar in Brilon: Internet bietet ungeahnte Möglichkeiten, gewusst wie und wo

08.10.2017

Wie viel Prozent der Möglichkeiten kennen und nutzen Sie, die Ihnen Outlook oder die Software in Ihrem Betrieb bieten? Die Antwort lautet maximal 10 Prozent. Denken Sie, Sie kennen all die unglaublichen Möglichkeiten die das Internet Ihnen bietet?