Jurte, Meisterin der Vielfalt - WIW besucht Jurten-Hersteller

18.07.2017

Jurten unterschiedlichster Art erleben gerade eine Hochphase. Sie werden als Café, Restaurant oder für Seminare, zur Meditation und als Yoga Raum genutzt. WIW besuchte die Jurten-Bauer Lorant Korbas und Daniela Kobbe in Balve.

Sei es für wenige Wochen im Sommer oder für eine langfristig geplante Nutzung, das geniale Design macht die Jurte, zu jeder Jahreszeit, attraktiv für alle, die es einfach und dabei behaglich mögen. Für Sommercamps sind sie ideal, weil sie kostengünstig einer großen Zahl an Personen Herberge bieten. Jurten dienen als Wochenendhaus am See oder über einem Weinberg.
NomadGer - Der Jurten-Bauer aus Balve

Eigentlich überrascht es gar nicht, dass Lorant Korbas mit Jurten arbeitet, denn sein ganzes Leben war er selbst ein Nomade. Der gebürtige Ungar wuchs auf dem Lande auf, umgeben von Tieren und einer unberührten Natur. Als junger Mann wanderte er nach Canada aus, wo er unter anderem Bergsteig-Projekte und Survival-Trainings leitete, er war immer draußen unterwegs. 

Einige Jahre später begann Lorant Korbas, mit Pferden zu leben und zu arbeiten. Als professioneller Wrangler war er auf den monatelangen „Horse-Trails“ wieder mit den Elementen der Natur konfrontiert und lernte alle möglichen Variationen mobiler Behausungen kennen und probierte sie selbst aus: High Tech Pitch Zelte, Wandzelte, Armeezelte und nomadische Jurten, in die er sich schließlich verliebte.

NormadGer - The Yurt CompanyLorant Korbas von "NomadGer - A Yurt is not a Tent"

Viele Jahre später, traf Lorant Korbas Gabor, einen professionellen Jurten Bauer. Die zwei kamen in’s Gespräch, waren sich sympathisch, eins führte zum anderen. Lorant zog vor einigen Jahre nach Deutschland und gründete „NomadGer, the yurt company“.

Was macht eine Jurte so besonders? "Die Jurte ist eine Erfindung der Nomaden aus den windgepeitschten weiten Steppen Innerasiens. Die Bauweise einer Jurte ist genauso einfach wie komplex. Das Scherengitter, das den Seitenrahmen bildet, muss so stabil sein, dass es das ganze Gewicht der Außen- und Innenverkleidung trägt", so Lorant Koras.

Die traditionelle Aufteilung einer Jurte besteht aus verschiedenen Bereichen für deren Bewohner und – bei extremer Witterung – zum Schutz ihrer Tiere. Heutzutage bestimmt eher der persönliche Geschmack des Besitzers die Innengestaltung. Eine professionell gebaute Jurte hält über viele Generationen.

NomadGer - The Yurt Company

NomadGer baut die Jurten selbst, nach individuellen Wünschen der Kunden. Lorant Korbas: "Für unsere Jurte stand das Original aus der Mongolei Pate. Sie ist leicht, robust und trotzt den Elementen. In unserer Werkstatt bauen wir in Handarbeit Jurten in unterschiedlichen Größen und bieten frische Ideen für die Innenausstattung in traditionellen, orientalischen und modernen Designs".

Daniela Kobbe - NomadGer - The Yurt CompanyKomplettiert wird das Team von NomadGer durch Daniela Kobbe, die inspiriert von Lorant, das erste Mal in einer mongolischen Jurte schlief und zutiefst berührt war von der geborgenen Atmosphäre eine Jurte. Schnell war ihr klar, Jurten sind eine Bereicherung für Menschen in Deutschland und dem westeuropäischen Raum, die nach echten Alternativen zu Zelten und Wohnwägen suchen.

Daniela Kobbe: "Unser Ziel ist es, die Jurten in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten, dem hiesigen Klima angepasst ‘lange leben’. Heute ist Daniela Kobbe die Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Thema Nutzung und Planung der passenden Jurte.


Die Jurte - Meisterin der Vielfalt

Daniele Kobbe: "Die Jurten sind in ihrer Vielfalt nahezu unbegrenzt. Sie werden als Café, Restaurant oder für Seminare, zur Meditation und als Yoga Raum genutzt. Für Sommercamps sind sie ideal, weil sie kostengünstig einer großen Zahl an Kindern mit ihren Eltern Herberge bieten. Jurten dienen als Wochenendhaus am See, ihre Bewohner finden Schutz und Heimat auf der ganzen Welt".

Lassen Sie sich von den nahezu unendlichen Möglichkeiten hinsichtlich Größe, Innengestaltung und Nutzung einer Jurte inspirieren. Gerne stehen wir Ihnen mit Informationen zur Verfügung und freuen uns über Ihr Interesse.


NomadGer - The Yurt Company
Kontaktdaten:

NomadGer GbR
Ansprechpartnerin: Daniela Kobbe
Arnsbergerstraße 80
58802 Balve

Email: info@nomadger.sale
www.nomadger.sale
Mobil:  0178 257 7889




Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Welche Farbe hat das Meer?
Spanferkel-Essen am 29.07. in Sundern - Nette Menschen treffen
Spanferkel-Essen am 29.07. in Sundern - Nette Menschen treffen

11.07.2017

Mal raus aus dem unternehmerischen Alltag, bei Spaß und guter Unterhaltung? Dann sind Sie zu unserem Spanferkel-Essen am 29.07. im La Vida in Sundern herzlichst eingeladen, denn hier treffen sich nette Leute.

Qualifizierung zum Online Marketing Manager - Geben Sie Ihrem Online-Marketing eine neue Qualität
Qualifizierung zum Online Marketing Manager - Geben Sie Ihrem Online-Marketing eine neue Qualität

07.07.2017

Alle sind irgendwie „drin“. Oft genug beschränken mittlere Unternehmen ihr Online Marketing auf einzelne Maßnahmen, ohne eine konsequente und durchgängige Strategie zu verfolgen. Höchste Zeit, dem Online-Marketing eine neue Qualität zu geben.

Gespräche zu Bitcoin und Blockchain - Besuch der Satoshi School
Gespräche zu Bitcoin und Blockchain - Besuch der Satoshi School

05.07.2017

Der Bitcoin ist eine „virtuelle Münze“, die zu Kauf- und Anlagezwecken verwendet werden. In den letzten Monaten erreichte er ungewohnte Höhen, noch in 2010 wurde ein Bitcoin mit 6 US-Cent gehandelt.

Treppenlifte aus Westfalen - Ango Reha-Technik
Treppenlifte aus Westfalen - Ango Reha-Technik

02.07.2017

Wenn das Treppensteigen zum Problem wird, ist Fachkompetenz, Erfahrung, Seriösität und Vertrauen gefragt. Als Anbieter für Treppenlifte ist Ango Reha-Technik seit über 20 Jahren im Vertrieb von Mobilitätsmitteln tätig.

Lügen-Seminar mit Michael Willer - Pinocchio grüsst
Lügen-Seminar mit Michael Willer - Pinocchio grüsst

27.06.2017

Lügen haben kurze Beine, diesen Spruch ist uns allen bekannt. Ob im Privaten oder im Beruf, haben Sie eine Ahnung, wie oft am Tag Sie belogen werden? Wir zeigen Ihnen wie Sie Lügen erkennen und wie Sie Lügner entlarven.

Ausgliederung des Prozesses "Versicherungen" - Finanzkanzlei Adamietz
Ausgliederung des Prozesses "Versicherungen" - Finanzkanzlei Adamietz

26.06.2017

Für viele kleine und mittlere Betriebe bietet das Thema "Auslagerung von Nebenprozessen" die Chance Zeit und Aufwand zu sparen. Sie entledigen sich lästiger Aufgaben und gewinnen mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Betrieb.

Teleshopping boomt - Shoppingerlebnisse rund um die Uhr
Teleshopping boomt - Shoppingerlebnisse rund um die Uhr

21.06.2017

Mittlerweile bestellen deutsche Kunden Waren im Wert von 1,9 Milliarden Euro beim Teleshopping. Laut Studien werden rund 40% der in Europa erwirtschafteten Teleshopping-Umsätze in Deutschland erzielt. Zeit sich mit dem Thema intensiver zu beschäftigen.

Der Unterschied macht`s - Erkennen des eigenen Unternehmens
Der Unterschied macht`s - Erkennen des eigenen Unternehmens

16.06.2017

Die Märkte sind gesättigt. Für alles gibt es genügend Anbieter. Wie hebt man sich in einer solchen Situation von den anderen ab? Ein etwas anderer Workshop vermittelte neue Sichtweisen des eigenen Tuns.

KfW erweitert Förderung um den Schwerpunkt "Digitalisierung"
KfW erweitert Förderung um den Schwerpunkt "Digitalisierung"

14.06.2017

Die KfW unterstützt ab dem 1. Juli 2017 gezielt die digitale Transformation und die Innovationstätigkeit des Mittelstandes mit neuen Förderprogrammen.