Workshop: "Lügen erkennen lernen"

Wann:
03.02.2018, Beginn 09:00 Uhr
bis
03.02.2018, voraussichtlich 16:00 Uhr
Wo:
HRC GmbH
Langenmarckstraße 19
34537 Bad Wildungen
Kategorie:
WIW-Akademie
Schlagworte:
Lügen, Lügen im Vertrieb, Lügen Im Vorstellungsgespräch, lügen-seminar, Mainipulationsversuche, Michael Willer,

Termin herunterladen Veranstaltung empfehlen Ausdrucken

Sie lernen, hocheffektive Techniken der modernen Psychologie kennen, mit denen Sie Ihr Gegenüber richtig einschätzen können. Lügner und Blender zu durchschauen. wie Sie falschen Entscheidungen in Zukunft vorbeugen. Ihre Ziele im Umgang mit Anderen zu erreichen. die aktuellen Methoden, um Lügen zu entlarven.

 

Worskshop zur Erkennung von Lügen und Unwahrheiten im Geschäftsleben

 

Wir Menschen lügen einfach und ständig. Und in der Tat wir Menschen lügen den ganzen Tag, ob im privaten wie auch im geschäftlichen Bereichen, sei es vor dem Gesprächspartner, Chef oder Patner, um uns zu profilieren, zu rechtfertigen oder einfach aus Angst unhöflich zu wirken.

 

Hexerei und Hockus Pokus? Nein, ab sofort erlarven Sie jeden Lügner


Unangenehm wird das Ganze, wenn Lügen bewusst eingesetzt werden, um anderen Menschen einen Nachteil oder schlimmer noch einen Schaden zuzufügen. Im Geschäftsleben geht es manchmal sehr skrupellos zu und jeder von uns hat schon einmal die Erfahrung gemacht, wie es sich anfühlt, im nach hinein zu erfahren, dass man belogen und dadurch manipuliert wurde. Das muss aber nicht sein!

 

Jeder kann lernen, sein Gegenüber "besser zu lesen" und Manipulationsversuche frühzeitig zu erkennen. Notwendig dazu ist es den „Code“ Ihres Gesprächspartners zu entschlüsseln und das Werkzeug dafür ist die Kommunikationspsychologie.

 

Lügen-Worskshop mit Michael Willer

 

In dem Workshop mit Michael Willer erfahren Sie, wie Sie visuelle und auditive Stressoren identifizieren und erkennen. Sie lernen das Deuten der Mimik des Gesprächspartners, um Manipulationstechniken rechtzeitig zu entlarven.

 

Ein spannender und informativer Workshop wartet auf Sie. Sie sind herzlich eingeladen, wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Ihr Team von WIW | Wirtschaft in Westfalen

 

_____________________________________________________________________________________________


Investition


Die Teilnahmegebühr je Teilnehmer beträgt 298 EUR, für Teilnehmer aus Betrieben des Netzwerkes WIW | Wirtschaft in Westfalen 248 EUR, jeweils zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 20.01.2018. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine entsprechende Anmeldebestätigung und Rechnung.

Bei Absagen nach dem 20.01.2018, bei Nichterscheinen oder krankheitsbedingter Absage stellen wir den vollen Betrag in Rechnung. Sie haben allerdings die Möglichkeit einen Stellvertreter als Ersatz zu benennen.