Frühjahrsputz, lassen Sie frischen Wind in Ihr Unternehmen

Wann:
22.06.2018, Beginn 09:00 Uhr
bis
22.06.2018, voraussichtlich 17:00 Uhr
Wo:
Sunderland Hotel
Rathausplatz 2
59846 Sundern
Kategorie:
WIW-Akademie
Schlagworte:
Der Routine trotzen, Eishockey im Unternehmen, Entstauben Sie Prozesse Abläufe und Denkweisen, Frischer Wind im Unternehmen, Frühjahrsputz, Kampfansage an die Routine, Positive Unruhe, unruhestifter,

Termin herunterladen Veranstaltung empfehlen Ausdrucken

Ihre Mitarbeiter erscheinen Ihnen oft brav und zufrieden. Sie vermissen Engagement, Mitdenken, Leidenschaft und Feuer. „Da müsste doch mehr gehen, die haben noch Luft nach oben“ so Ihr Gefühl.

Routine und alle sind zufrieden?! Dann ist es an der Zeit für positive Unruhe zu sorgen

 

Ihr Gefühl trügt nicht. Die Situation in der Ihre Mitarbeiter stecken nennt man Routine. Das System hat sich eingependelt, die Mitarbeiter sind gefangen in alten und eingefahrenen Gewohnheiten. Als Chef oder Vorgesetzter sollten Sie jetzt handeln und Unruhe stiften – im positiven Sinne.

Der Frühling ist da, Zeit die Fenster zu öffnen und frischen Wind herein zu lassen. Auch in Ihrem Unternehmen sollten Sie jetzt für frischen Wind sorgen und der gewachsenen Routine den Kampf ansagen.

Fenster auf. Lasse Sie frischen Wind herein und entstauben Sie Prozesse und Denkweisen

 

In unserem Tagesseminar geben Ihnen verschiedene Referenten und Coaches wertvolle, praxistaugliche Tipps und Anregungen an die Hand, mit dem Sie für positive Bewegung in Ihrem Unternehmen sorgen. Darüberhinaus berichten Unternehmer über Ihre Strategien und Werkzeuge, wie sie es schaffen, stets für frischen Wind zu sorgen.

 

Referenten

 

Im Stundentakt geben Coaches, Trainer und Unternehmer ihre Strategiern, Tipps, Erfahrungen, Erlebnisse und Methoden kund. Unsere Referenten im Einzelnen:

 

Daniela Kobbe (Institut für Gesundes Management www.gesundesmanagement.de): "Ziele geben Orientierung. Menschen handeln und setzen um. Führung verändert", so der Leitspruch von Daniele Kobbe, die als Coach Organisationen und Menschen befähigt, Ziele zu erreichen.

Oliver Schönfeld (Schönfeld PR www.schoenfeld-pr.de): "Ihr Unternehmen ist einzigartig. Garantiert", so der Kommunikationsexperte. Zu Wissen, was das eigenen Unternehmen besonders macht, ist die Basis für die Kommunikation nach Außen und nach Innen. Oliver Schönfeld setzt klare Botschaften.

Paul Imhäuser (Paul Imhäuser Inhaberstrategien www.imhaeuser-strategien.de): "Begeisterte Mitarbeiter, erfolgreiche Unternehmen", dieser ein fache Rat steht für das Wirken von Paul Imhäuser. Als Coach trägt er seine unternehmerischen Erlebnisse und Fähigkeiten in die kleinen und mittleren Unternehmen und redet mit den Menschen.

 

 

Sie sind herzlichst zu unserer Unternehmer-Seminar eingeladen, Sie bekommen wichtige Informationen, wertvolle Tipps mit auf dem Weg und erfahren wie Sie die Verfahrensdokumentationen umsetzen. Eingeladen sind Chefs, Inhaber, Buchhalter und Controller, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Ihr Team von WIW | Wirtschaft in Westfalen

 

 

Hinweise


Die Teilnahmegebühr beträgt 89 EUR, für Teilnehmer aus Betrieben des Netzwerkes WIW | Wirtschaft in Westfalen 39 EUR, jeweils zzgl. der Umsatzsteuer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitten wir um eine verbindliche Anmeldung. In den Gebühren sind Tagungsgetränke und Verpflegung enthalten.

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine entsprechende Anmeldebestätigung und Rechnung. Bei Absagen nach dem 15.06.2018, bei Nichterscheinen oder krankheitsbedingter Absage stellen wir den vollen Betrag in Rechnung. Sie haben allerdings die Möglichkeit einen Stellvertreter als Ersatz zu benennen.

Bei der Veranstaltung werden Fotoaufnahmen für unsere Internetseite, für Printmedien und Social-Media-Kanäle gemacht. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume stimmen Sie einer unentgeltlichen Veröffentlichung zu, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf.

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass wir die Daten (Name, Vornamen, Unternehmen, PLZ, Ort, Straße, Hausnummer, Email-Adresse, Telefon-Nummern) für interne Zwecke (Erhebung, Verarbeitung, Weitergabe an Referenten, Speicherung, Archivierung, Kontaktanbahnung) verwenden dürfen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihrer Zustimmung schriftlich (info@wirtschaftinwestfalen.de) zu widersprechen.

Auf schriftlicher Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen, sofern  dem keine vertraglichen oder gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen.

Weiterhin können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung und Verwendung ohne Angabe von Gründen mit Wirkung in die Zukunft widerrufen. Bitte senden Sie uns dazu eine entsprechende E-Mail an info@wirtschaftinwestfalen.de.